Merken Merken Merken

Hochsensibilität und bedürfnisorientierte Elternschaft

Gastbeitrag von @feelslike_sina

 

„Wenn du so mit mir redest, gehe ich nicht ins Bett!“ mit verschränkten Armen steht mein damals noch 4jähriger Sohn vor mir und schiebt die Unterlippe vor.

9

Kleine Milch-Junkies…

…waren bisher alle meine Kinder. Auch wenn sie alle sehr unterschiedliche Milchliebhaber waren.

Eigentlich ist es schon verrückt,

15

Bitte Berühren

…kleiner Bericht über den Makel, der mich schon fast 20 Jahre begleitet und beschäftig…

 

Perfektion bis in die letzte Pore…                                                                  

23

Was wir jetzt investieren, zahlt sich später aus

Über #RegrettingMotherhood und Visionen im Leben

 

Würdest du dich wieder dafür entscheiden Mutter von 3 Kindern zu werden?

20

Warum Anna und Elsa gut für unsere Mädchen sind

Eisköniginnen-Kleid hier, Prinzesinnen-Haarspange da, Elsa-Küchlein zum Geburtstag, fliegender Anna-Ballon vom Jahrmarkt, Zauberstab, Prinzessinnenkrönchen. Überall hinterlassen Anna und Elsa aktuell ihre Spuren.

7

Wünsch dir was!

Heute schenke ich jedem von Euch etwas. Kein Spass! Ist wirklich so 🙂

 

Was das mit der Geburt meiner Großen zu tun hat –

13

How I met their Daddy

Wie wir uns kennengelernt haben – so oft habt ihr gefragt. Hier nun unsere Geschichte.
Simon und ich kennen uns schon fast die Hälfte unseres Lebens.

22

Überforderung

Ich glaube so nennt sich das, was ich manchmal spüre. Meine Mama hat dieses Wort schon öfter in den Mund genommen –

20

Einmal Skandinavisch fürs Kinderzimmer Bitte!

Unfair aber auch – was manche Menschen für einen tollen Geschmack haben.  Besonders neidisch bin ich auf alle diejenigen, die so ein goldenes Händchen für Interior haben.

8

Mamas Küsse

Oh wie ich es liebe dich abzuknutschen, dich zu knuddeln – du kleiner Mini-Mann. Ich könnte den ganzen Tag nichts anderes Tun.

13