Merken Merken Merken

Wünsch dir was!

Heute schenke ich jedem von Euch etwas. Kein Spass! Ist wirklich so 🙂

 

Was das mit der Geburt meiner Großen zu tun hat – erfahrt ihr im Artikel!

 

Was bekommt ihr?

Ihr bekommt eine kostenlose Welcome-Box im Wert von 10€ von MyEnso, dem neuen Online-Supermarkt. Mit dem Code traumjob.mama (im Feld, wer Euch empfohlen hat) und Eurer Registrierung unter folgendem Link bekommt ihr einige leckere, exklusive Produkte zum Probieren nach Hause. Schaut unten was in meiner Box drin war 🙂

 

Kostenlose MyEnso Welcome Box  HIER mit dem Code traumjob.mama

(Der Code ist als Namens-Ersatz im “Motivationsfeld” einzutragen anstelle des Namens der Person, die Euch die Empfehlung gegeben hast)

 

Und das da oben auf dem Bild war übrigens meine allererste MyEnso-Lieferung, bei der ich dabei war. Noch nie vorher habe ich veganes Algen-Eis probiert. MyEnso ist Schuld daran, dass ich den Geschmack nicht mehr vergessen werde. Aber, wie ihr seht, waren auch ganz “normale” Dinge in den prall gefüllten Tüten. Für jeden was dabei – zu normalen Supermarktpreisen 😉

 

Anzeige, weil persönliche Shop-Empfehlung

Warum meine Empfehlung an Euch?

Davon möchte ich Euch heute mehr erzählen. MyEnso ist in meinem Fall weniger Werbung (so muss ich das hier wohl kennzeichnen) als viel viel mehr persönliche Empfehlung.

Warum? Weil ich davon überzeugt bin, dass das unser (und vielleicht auch Euer) Supermarkt der Zukunft sein wird. UND weil ich schon fast mit dabei war als diese Idee geboren wurde.

Das ist schon einige Jahre her. Ich darf mich glücklich schätzen einen der Gründer zu kennen. Seine Frau ist eine langjährige sehr gute Freundin von mir. Sie ist es auch, die nach Simon die Erste war, die unser großes Würmchen sah. Noch wenige Momente bevor ich den ersten Blick erhaschen konnte. Sie hat meine kleine große Maus nämlich mit auf die Welt geracht. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. Dennoch könnt ihr Euch sicher vrstellen, dass ich mit diesen lieben Menschen viele schöne Stunden in Bremen verbracht habe, wo wir für ein Jahr gelebt haben. Und genau an diesen lauschien Abenden und in diesen geselligen Runden und netter Gemeinschaft durfte ich die ersten Male von dieser Idee hören. Ein Online Supermarkt, bei dem der Kunde im Mittelpunkt steht. Nun ist es keine Idee mehr sondern eine reale Vision namens MyEnso. MyEnso bedeutet so viel wie „mein Kreis“. Und das spiegelt die Vision dahinter wunderbar wieder. Ein Kreis, eine Gemeinschaft aus Menschen, die gemeinsam ihren
perfekten Supermarkt kreieren. Was im kleinen Kreis begann soll nun größere Kreise ziehen. Dabei will ich helfen und euch deshalb hier davon berichten. Das Tolle: Jeder kann dabei sein. Jeder kann seine eigenen Kreise ziehen und mitgestalten. Und zur Belohnung gibt es Päckchen mit Leckereien exklusiv zu Euch nach Hause. Für JEDEN der mag. Ganz ohne Haken. Ein Geschenk an Euch!

 

Kennst du das?

  • Du hast mit deiner Familie den Kühlschrank vor dem Urlaub restlos leergegessen, damit Euch nichts „entgegenspringt“, wenn Ihr wieder zurückkommt. Wie cool wäre es, wenn du in einen prall gefüllten Kühlschrank schaust, wenn du aus deinem Urlaub kommst?
  • Dein Mann ist auf Dienstreise und du mit deinen 3 Kleinkindern zu Hause. Das Auto hat er auch noch mitgenommen. In dieser Situation ein Einkauf im Supermarkt? Horrorszenario! Wie wäre es wenn du, bis zum Rand gefüllte, Einkauftüten direkt vor die Haustüre gestellt bekommen würdest?
  • Du musst viel arbeiten. Die Kinder sind lange in der Kita. Manchmal gibt auch noch Überstunden. Und du möchtest die Zeit, die dir vom Tag noch bleibt, einfach nur mit deinen Liebsten verbringen und nicht im Superarkt umherflitzen. Wie wäre es gemeinsam mit deinen Kids Einkauftüten zu plündern, nachdem ein paar nette MyEnso-Boten an deiner Tür geklingelt Haben.

 

Was ist MyEnso?

MyEnso will der erste Supermarkt sein, der zu 100% von Kunden für Kunden entwickelt wird. Erstmals soll ausschließlich und konsequnet der Kunde und dessen Interessen, Bedürfnisse, Bedingungen und Erwartungen in den Mittelpunkt gestellt werden. MyEnso ist dabei die Plattform und der Kunde kann, darf und soll sagen, was mit und auf dieser Plattform passiert.

 

Wünsch dir was!

Bei MyEnso darf hemmungslos gewünscht werden, denn das große Motto lautet „wünsch dr was“. Und das Beste daran? Es wird alles dafür getan diese Wünsche zu erfüllen. Wünsch können genau aus den Situationen heraus entstehen, die du unter „kennst du das?“ (siehe oben) schon gelesen hast. Situationen mitten aus dem Leben gegriffen.

Das Ziel dahinter ist es, die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden kennenzulernen, um diese dann bestmöglich umsetzten zu können.  Dabei geht es um Dinge wie Produktauswahl, Versandoptionen und einfach alles, was Spielraum für Wünsche und entsprechende Gestaltung bietet.

 

Was darfst du dir wünschen?

Produkte, die du im Sortiment haben willst. Wie z.B. die tolle vegane Brause, die es in deinem Supermarkt noch nicht gibt oder die leckere regionale Marmelade, die du im Urlaub gegessen hast.

Funktionen, wie  z.B. den Billig-Alarm, der dir sagt, wann dein Lieblings-Produkt im Angebot ist

Gutes, wie z.B. der verpackungsfreie Versand, um die Umwelt zu schonen

Verrücktes, wie z.B. ein „Gefühls-Karussel“, dass dir je nach Stimung Nachspeisen-Vorschläge macht

Einfach Alles, was dir in den Sinn kommt

 

Wer darf sich was wünschen?

Jeder!

Du als Kunde

Aber auch Hersteller, Händler, Spezialsortimentler oder Startups

  

Was Passiert mit denen Wunsch?

  1. Du gibst ihn anonym ab oder als registrierter Pionier (besser – denn dann bekommst du die Welcome-Box
  2. Dein Wunsch wird von myEnso oder dir selbst bei “Meine Entscheidung!” eingetragen.
  3. Dein Wunsch ist sofort online – jetzt können alle darüber diskutieren.
  4. Wenn der Wunsch ausdiskutiert ist, können alle darüber abstimmen.
  5. Und wenn alles gut läuft, bleibt Dein Wunsch fester Bestandteil von myEnso.

 

Pioniere braucht das Land

Aber für all das braucht es Menschen, die bereit sind, „Pioniere“ zu sein. Pioniere sind Mitgestalter. Und Mitgestalter kann jeder sein. Alles, was man dafür machen muss ist – sich bei MyEnso zu registrieren. Und Schwups darf man sich Pionier nennen. MyEnso Pionier. Mitgestalter.

Eine simple Registrierung, wie bei jedem anderen Onlineshop auch, bei der man (natürlich) einen Newsletter abonniert  aber ansonsten keinerlei Verpflichtungen eingeht! Dafür aber viele Möglichkeiten hat von Anfang an diesen neuen innovativen Supermarkt mitgestalten zu können.

 

Warum es sich lohnt Pionier zu werden

Pioniere dürfen nicht nur hemmungslos wünschen – sie können und sollen sogar mitentwickeln und mitentscheiden, was von den vielen  Wünschen ungesetzt wird.

Die erste Belohnung für diese „Mitarbeit“ gibt es bereits nur für die Registrierung.  Eine Welcome-Box mit besonderen Leckereien zum Probieren. Mit dem Code traumjob.mama bekommt jeder neu registrierte Pionier (z.B. auch du) ein Schlemmer-Paket im Wert von 10€ nach Hause geschickt (nur innerhalb von Dt.)

Aber damit ist nicht genug. Pioniere haben die Möglichkeit an diversen Mitgestaltungsmaßnamen, wie z.B. Online-Umfragen, teilzunehmen. Für jede Teilnahme dieser Art gibt es Belohnungen in Form von Gutscheinen, die z.B. im Onlineshop eingelöst oder in Genossenschaftsanteile umgetauscht werden können.

Entscheidet man sich für  Genossenschaftsanteile ist man damit sogar richtiger Teilhaber von MyEnso und kann noch mehr Vorteile genießen.

Das War in meine Welcome-Box drin

 

Kiez Keule Grill/Pasta-Sauce

Rummo Spaghetti

Vegane Budda Bärchen

Krosse Kerle Chips

Green Coca Cola

 

 

 

Teilhaber werden und Teil werden von der Erfolgsgeschichte MyEnso

Teilhaber kann sein, wer bereits ein einziges Genossenschaftsanteil besitzt (z.B. durch das Umtauschen mehrerer „erarbeiteter“ Gutscheine). Ein Geschäftsanteil beträgt 100€ und jedes Mitglied kann maximal 100 Geschäftsanteile erwerben.

Als Teilhaber profitiert man bei entsprechender Geschäftsentwicklung  von einem für die Teilhaber erstelltes Vorteilsprogramm. Alle Teilhaber erhalten somit Vorteile im Bereich der Lieferkosten, Lieferbedingungen, Vorkaufsrecht bei Spezialprodukten und auf besondere Produkte auch Sonderpreise. Hierzu könnt ihr Euch nochmal separat bei myenso.de informieren. Genossenschaftsanteile sind in heutige unruhigen Zeiten in jedem Fall eine solide Möglichkeit einen Teil seines Geldes anzulegen.

 

Zusammenfassung:

 

Was hast du als Pionier alles für Möglichkeiten?

 

  • Welcome-Box für deine Registrierung (mit dem Code traumjob.mama)
  • Teilnahme an Produkttests und Taste-Box-Verlosungen
  • Teilnahme an diversen Mitgestaltungsmaßnahmen, die mit MyEnso-Gutscheinen vergütet werden
  • Gutscheine können im Onlineshop eingelöst oder in Genossenschaftsanteile umgetauscht werden
  • alles ist komplett unverbindlich und freiwillig und du entscheidest, wo du mitmachst und wo nicht

Warum Teilhaber werden?

  • Als Inhaber von Genossenschaftsanteilen und somit Teilhaber von MyEnso kannst du langfristig am Erfolg von MyEnso teilhaben
  • Teilhaberprofitieren von Vorteile im Bereich der Lieferkosten, Lieferbedingungen, Vorkaufsrecht bei Spezialprodukten und auf besondere Produkte auch Sonderpreise

 

 

MyEnso will echte Veränderung – für alle!

Als Konsument hat man oft das Gefühl, wie eine Marionette an Fäden zu hängen, die von anderen in der Hand gehalten werden. Schluss damit. myEnso zerschneidet diese Fäden und gibt dem Kunden die Macht über seine Entscheidungen zurück. Die Qualität, die Individualität und das Erlebnis des Ein- und Verkaufens verändern sich dadurch auf grundlegende Weise.

 

XOXO
signature
13

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere